Haifische

Haifischfang

Haifischfang

 

Wenn man ganz besonderes Abenteuer haben will, dann, was meint Ihr zu einer Bootsfahrt an der atlantischen Kueste lang um Haifische zu angeln??

 

 

 

Haifisch an Bord

Haifisch an Bord

Sowohl in Mar del Plata wie in Bahia Blanca am atlantischen Ozean, (Provinz Buenos Aires) koennt Ihr Haifische finden. Z.B. eine Art hier Escalandrun genannt, lateinischer Name Odontaspis Platensis, versehen mit sehr langen und spitzen Zaehnen und mit zwei oder drei Reihen kleinere Zaehne. Seine

Farbe ist grau mit gruenen und gelben

 

Hai

Hai

Schimmer, und weissen Bauch. Eine der Haupteigenschaft ist, dass er sich in der Tiefe in der Naehe des Grundes bewegt, und nach seinem Maul zu urteilen zerreisst er seine Beute in grossen Stuecken. Seine normale Groesse ist über zwei Meter länge und wiegt bis über 180 Kilo.

 

 

Haifisch Bacota ---- (Carcharias Lamia)

Haifisch Bacota —- (Carcharias Lamia)

Dann finden wir den Haifisch Bacota, latenischer Name Carcharias Lamia, sehr von den Fischern geschaetzt, wegen seines Kampfgeistes, vom Moment an des Beissens des Angelhakens, der meistens in seinen Zaehnen haengen bleibt, bis zum letzten Moment. seine vitalitaet behaelt. Seine Zaehne sind dreieckig wie eine Saege, seine Farbe ist grau mit weissen Bauch. Seine Laenge bis zwei ein halb Meter und kann bis 150 Kilo wiegen. Man findet ihn in Bahía Blanca und Bahía San Blas (Provinz Buenos Aires)

Weiterlesen

Wale an der argentinischen Atlantikkueste

Ankunft der Wale bei der Halbinsel Valdes

Ankunft der Wale bei der Halbinsel Valdes

Nunmehr moechten ich Ihnen eine Reihe von seltsamen Eigenschaten dieser Tiere vermitteln, welche wahre Riesen des Meeres sind , die jedes Jahr im Juni bis zu der Kueste der Halbinsel Valdes kommen, wo sie bis ziehmlich dem Ende des Fruehlings verbleiben.

Treffen mit Wale

Treffen mit Wale

Dort paaren sie sich und man kann auch die Fortschritte des wachsens der Jungtiere, welche in vergangenen Jahren geboren wurden, beobachten. Diese sind natuerlich genau von den Forschern markiert zur Identifizierung, zwecks Studium der Population,

Gegen alle Vermutung gestuetzt auf die tatsaechliche Verbundenheit zwischen Mutter und Kind, bilden die Wale keine  staendigen Familiengruppen im laufe der Zeit. Ihr Paarensystem ist gemischt , sie bilden Kopulationsgruppen, welche man ohne weiteres sehr gut von der Halbinsel Valdes (Península de Valdes) beobachten kann und zwar ein weibliches Tier mit mehreren maennlichen Tieren.  Letztere kaempfen unter sich um das Weibchen zu befruchten.

Wale Liebesspiel

Wale Liebesspiel

Diese Kompetenz ist fuer eine Besonderheit dieser Art verantwortlich, naemlich die Groesse der Hoden der maennlichen Tiere. Es handelt sich hierbei um die Groessten im Verhaeltniss zu der Koerperschwere des Tieres im ganzen Tierreich. Da mehrere maennlichen Tiere sich um die Befruchtung des Weibchen streiten, wird derjenige die meisten

 

 

Grauer Wal mit seinem Jungwal

Grauer Wal mit seinem Jungwal

Chancen zur Befruchtung der einzigen Eizelle haben, der, der die groesste Menge von Samen erzeugt. Es handelt sich hierbei um einen Einzelfall von intrasexueller Kompetenz welche man auch “Samenzellenkompetenz” nennt.

Weiterlesen